Archive for the ‘ Ski ’ Category

pre.season-news…

Die Saison kommt solangsam in die Gänge, sind fleissig am Skitage sammeln und heuer erstmals am Prototypen testen, bald mehr dazu, vielen Dank für das Vertrauen! …more soon..:-)

Besonders freut uns der Zuwachs auf Facebook mit rund 3000! friends/likes – Vielen Dank!!!

It’s on. Season started.

Saison 12/13 gestartet, pünktlich zum satten Neuschnee zuwachs von 60cm auf dem Stubaier Gletscher in dieser Woche. Die Verhältnisse waren TOP für Oktober, hoffentlich ein gutes Omen für den kommenden Winter..:-)

Image

Alp Con Cinema Tour 2012

…Termine checken, vorbeikommen, ANSCHAUEN!…:-D

And the winner is….:-)

Backline Magazin Fotowettbwerb 2012 – unter 161 eingesannten Bildern, darunter auch viele Profifotografen, konnten wir den Gewinn fürs beste Bild abstauben:-) – freuen uns total!
Glückwünsche auch an alle anderen Siegerteams in den verschiedenen Kategorien.

Hier mehr
http://www.backline-magazin.com/2012/05/backline-contest-2011-endstand-total.html

..und hier das Bild:
Rider. Philipp Stohner
Fotograf. Erik Straznicky….hell’yeahhh…:-)

Gewinner Salewa Fankalender im Monat April!

Unter der harten Konkurrenz konnten wir uns letztendlich bei der Fankalender Aktion von Salewa durchsetzten und sind damit im Salewa Kalender 2013 mit unserem Bild..:-)

Vielen Dank an alle die für uns bei Facebook gevotet haben.

Salewa Fankalender

Back in Tyrol – POW again!

9.4.12 – Stubai, POWDER.

Monte Rosa Ostertrip…

Lange geplant, Ziel festgelegt und da war das kleine Problem, der schneearme Winter in Italien und Pech mit dem Wetter…Leider nicht ganz so pudrös wie geplant, wir waren halt zu verwöhnt von dieser Wahnsinns Saison in Tirol..:-) Trotzdem jede Menge Spass mit sehr guten Freunden. Italienische Köstlichkeiten aus dem Aostatal, Slackline & Rotwein:-) standen daher auf der Tagesordnung.
…und eine Heimfahrt über Reisfelder im Piemont, ausgestorbene Dörfer und Pizza beim Chinesen in Mailand mit vermuteter Hundesalami..:-D

Wir hatten unseren Spass..UND: A bissl Pow finden wir einfach immer..:-)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gewinnen & Anschauen..:-D

Egal ob als gelungener Ausklang der Saison oder als Motivator für den Sommer. Das 3D-Sportfilmerlebnis „NUIT DE LA GLISSE“, gezeigt in ausgewählten Kinos Österreichs, ist auf jeden Fall einen Besuch Wert!

Alp-Con verlost dafür 3×2 Eintrittskarten. Mehr Infos auf www.alp-con.net/news

EPIC…again..:-D

Was ein Winter – Anfang März präsentierte uns Frau Holle die nächste Ladung feinsten PowPow..UNFASSBAR!

Alle Bilder von heute hier:

What a day – unerwartet FETT!!!

Total unerwartet wurden wir gestern in der Lizum mit einem MEGA POW überrascht! – wir wurden mit einem der besten Tage der Saison belohnt – heute dann mit Kamera, es war immer noch sehr sehr gut..:-D

Diese Diashow benötigt JavaScript.

WSP Camp 2012 – Stubai, Kühtai & Co….

Die letzten 5 Tage fand unser alljährliches Camp statt – und wir hatten es perfekt erwischt..:-)

Mit kleineren Hikes erwischten wir mega Runs mit Powder vom feinsten und hatten jede Menge Spass. Unser Ausgangspunkt dieses Jahr war das Stubaital, wo wir den komlpetten Innsbrucker großraum zum Skifahren zur Verfügung hatten.

Da Bilder mehr als 1000Worte sagen, hier der Link zur Bilderflut..:-)

Vielen Dank nochmal an Isa, Romana, Lampi, Andi, Volker, Howie, Janis & Alex!

Im Anfang April gehts zum Heliskiing nach Gressoney – 2013 das nächste Camp, Location wie immer streng geheim..:-D

Erik & Philipp

WSP mitten in Innsbruck..:-)

Neues Werbeplakat der Innsbrucker Nordkettenbahn mit Erik! Mitten in der Innsbrucker Stadt vorm Congress.
Vielen Dank auch an Mario Webhofer für das Bild!

Was ein Jänner!!!!

Die letzten Tage gabs fast an die 2m Neuschnee – wir nutzten die Zeit ausgiebig mit fahren, haben sowas die letzten Jahre nicht erlebt. Einfach unfassbar gut.
Weniger gut leider die sehr vielen Leute die überhaupt keinen Plan von Lawinenlage, Gelände & Co. haben, Hauptsache Fette Ski und stylische Klamotten – aber kein Rucksack, sprich Lawinennotfallausrüstung, LVS & Co. Nach dem Motto in der Menge in den Hang fahren und anderen Leuten nachfahren, dann wirds schon gehen…Leute, dass kann es einfach nicht sein! Freeriden sprich Geländefahren ist eben keine‘ Movieline‘ aus einem Skifilm sondern bei allem Spass eine Sache wo man sein Hirn einschalten sollte und nur mit dem nötigen Wissen & Ausrüstung an den Start gehen sollte.

Anbei ein paar Bilder, wir nutzten die Zeit diesmal einfach zum fahren, wer weiss wann es wieder mal so viel Schnee gibt:-)

Happy new year…:-D

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr – zu Sylvester hatten wir den bisher besten Tag der Saison mit knappen 80cm Neuschnee – zum Neujahr kam leider der Regen und machte alles kaputt..:-(…nur gut das schon wieder die nächste Kaltfront mit Schnee gemeldet ist..:-)

 

Merry Christmas & happy turns…:-)

Wir wünschen allen eine frohe Weihnachten & einen guten Rutsch! Wir hatten am 25. Dezember nochmal ein kleines Weihnachtsgeschenk von Frau Holle bekommen und einen richtig schönen Tag…und der nächste Schneefall ist schon wieder gemeldet..:-)

…nice day@Gruab’n….so darfs gerne weiter gehen..:-D

Unverhofft zum bisher besten Tag der Saison – auch wenn wir leider ein bisschen spät dran waren und schon vieles zerfahren war, die knappe 50cm Neuschnee machten auch dann noch richtig Spass….Gruab’n rocks..:-D

Und es geht weiter…:-)

Am Wochenende sind grössere Neuschneemengen angekündigt – selbst davor wurden wir mit einem kleinem Hike fündig:-)…seht selbst.

wsp is back in business.

all pics (c) www.alexfechner.com

It’s on. Frau Holle kommt solangsam in die Gänge:-)

Nach der laaaaaangen schneelosen Zeit endlich ein Hoffnungschimmer, es wird ganz langsam..:-)

Das Lawinenbild sollte verdeutlichen, dass man immer aufpassen sollte und es nie eine 100%ige Sicherheit gibt, obwohl wir uns sehr mit dem Thema Sicherheitsmanagement beschäftigen. Ebenso sollte es viele Leute warnen, denn gute 80-90% an diesem Tag, die im Gelände unterwegs waren, waren OHNE Lawinen Notfallausrüstung am Weg (Kein Rucksack mit Schaufel & Sonde, daher wohl auch ohne LVS).  Es ist nichts passiert.

Pics in der Unipress!

Erik & Philipp mit einem Bild in der Unipress Innsbruck auf Seite 5 & 22!
27.000 Exemplare werden gedruckt:-), vielen Dank an Patrick für sein einsetzen bei der Uni Zeitung!

Hier könnt ihr die Unipress downloaden!

Alp Con….The Alpine Connection.

Alp-Con … The Alpine Connection bietet:
ExtremSportFilme: Die besten Sportfilme internationaler Filmproduktionen, inkl. Lizenzen buchen.
ProfiAthleten: Multimediavorträge oder Moderationen der Filmvorführungen, Gastredner oder DJs
Fachreferenten: Vorträge, die auf Risiken und Gefahren in den Bergen hinweisen, dabei aber auch deutlich machen, dass auf den Spaß nicht verzichtet werden muss.

Programme werden individuell zusammengestellt und können von der Filmlizenz über die Moderation bis zur Technik inkl. Techniker, Drucksorten, weitere Videobearbeitung wie Einbindung von Sponsoren alles beinhalten.

Filme, Athleten und Referenten warten auf dich!
info@alp-con.net
www.alp-con.net

Alp-Con CinemaTour 2011

Alp-Con … the alpine connection bringt Ende Oktober mit der Alp-Con CinemaTour presented by spark7 erstmals in Österreich einen mehrtägigen Sportfilmevent in die Kinos – und das über drei Tage und in drei Städten.

In Kooperation mit Hollywood Megaplex und Metropol-Kino ist die Tour vom 20. bis 22. Oktober in Innsbruck (Metropol), Linz/Pasching und Wien  (Gasometer) stationiert. Eine brillante Bildqualität in Full-HD, atemberaubender Sound und Sitzkomfort vom Feinsten sind garantiert. Das gewohnt hochwertige Umfeld dafür liefert das Hollywood Megaplex und Metropol-Kino, welches die bekannten Sportfilm Produzenten mit ihren neuesten, mit Spannung erwarteten Werken beliefern. Headliner an den drei Veranstaltungstagen sind absolute Top-Produktionen.

In dem Freeski Epos „All.I.Can“ verarbeiten die Routiniers von Sherpas Cinema ihre Leidenschaft für Freeriden, Abenteuerlust und Umweltbewusstsein! Das Zweijahresprojekt macht darauf aufmerksam, dass unsere Natur unser Lebensraum ist, dem man wieder mit mehr Bewusstsein und Respekt entgegentreten soll.

Der Macher von PURE und CORE, Chuck Fryberger, meldet sich mit „The Scene“ wieder und setzt weiter neue Maßstäbe des Kletterfilms. Zu sehen sind die Stars der Kletterszene, wie Chris Sharma, Killian Fischhuber, Anna Stöhr und viele mehr an ihren Lieblings- und Heimatspots. Neben der freundlichen Wüstenstadt Moab (Utah), dem Zentrum der US Kletterszene in Boulder (Colorado) und dem Spanischen Eldorado Catalunya wird vor allem Innsbruck mit der wohl höchsten Konzentration an Talenten unter die Linse genommen.

„One for the Road“ ist ein Ski- und Snowboardfilm, der das Leben der besten Wintersport-Athleten dokumentiert und atemberaubende Rides an angesagten Spots dieser Erde zeigt. TGR begleitete mit der Kamera Road Trips, die nicht nur perfekten Stoff für einen Freeride-Film liefern, sondern auch hautnahe Einblicke in die persönliche Mission jedes Sportlers zeigen, den perfekten Ride zu finden.

Ergänzt werden diese internationalen Highlights durch die neuesten Werke junger einheimischer Filmemacher. Albert Florian Videography und M-Line präsentieren „Way too Short“ und „A History of Snow“ erstmals auf einer großen Bühne.

Glückliche Gewinner verspricht auch das Alp-Con Gewinnspiel. Ein Hauptgewinnspielpreis – 4 Tage Heliskiing bei Northern Escape Heliskiing, Terrace BC, Canada – sowie tolle Sachpreise vor Ort bringen das Fass des Adrenalinausstoßes zum Überlaufen.

Tickets gibt es ab sofort in den jeweiligen Kinos, in allen Erste Filialen und ausgewählten Sparkassen – mit Sonderermäßigung von € 3,00 für alle spark7 Premium Member. Mitglieder der Naturfreunde Österreich und des Oesterreichischen Alpenvereins erhalten diese Sondertickets in ausgewählten Sektionsstellen. Weitere Infos und Trailer findest du unter www.alp-con.net. Oder bleib mit einem „Gefällt mir“-Klick auf www.facebook.com/alp.con ständig informiert.

Tourplan – Alp-Con CinemaTour 2011

INNSBRUCK 

20. Oktober

All.I.Can- Sherpas Cinema
local support: Way Too Short – Albert Florian Videography
Afterparty: SixtyTwenty

21. Oktober

The Scene – Chuck Fryberger Films
Moderator: Cody Roth
Afterparty: Aftershave Club

22. Oktober

One For The Road- Teton Gravtiy Research
local support: A History Of Snow – M-Line Produktion
Afterparty: Projekt