Monte Rosa Ostertrip…

Lange geplant, Ziel festgelegt und da war das kleine Problem, der schneearme Winter in Italien und Pech mit dem Wetter…Leider nicht ganz so pudrös wie geplant, wir waren halt zu verwöhnt von dieser Wahnsinns Saison in Tirol..:-) Trotzdem jede Menge Spass mit sehr guten Freunden. Italienische Köstlichkeiten aus dem Aostatal, Slackline & Rotwein:-) standen daher auf der Tagesordnung.
…und eine Heimfahrt über Reisfelder im Piemont, ausgestorbene Dörfer und Pizza beim Chinesen in Mailand mit vermuteter Hundesalami..:-D

Wir hatten unseren Spass..UND: A bissl Pow finden wir einfach immer..:-)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: